Wer bin ich und was mache ich eigentlich hier ;-)
 

Ich wurde 1977 geboren und bin in einem kleinen Dörfchen bei Heidelberg aufgewachsen. Mein Name ist eigentlich Katrin, doch mein Spitzname ist KAY und das finde ich gut so ;-)
Nach erfolgreichem Abschluss als Grafikdesignerin & Illustratorin habe ich mich 2003 als solche selbstständig gemacht. Nebenher liebe ich es schöne Dinge zu basteln und mit meinem Faible für Schmuck und Glitzer entstand die Idee zu FROILEIN ADRETT.

Meine Schmuckstücke werden alle von mir selbst mit viel Liebe zum Detail ausgesucht, designed und handgefertigt. Zum größten Teil verwende ich original alte Schmuckteile, Perlen, Softplastik, Knöpfe, Borten, Bänder etc etc aus vergangenen Zeiten. Ich lege großen Wert darauf, das Ihr wisst, das Froilein Adrett nur aus einer Person besteht. Bei allen Anliegen ist die Chefin persönlich für Euch da.

Hauptsächlich inspiriert werde ich vom zeitlosen Stil der 40er und 50er Jahren. Ich liebe die Farben, Formen, Kleider, Musik, Autos, Wohnaccessoires…… einfach alles was damals noch mit viel Charme und Detailverliebheit hergestellt wurde.
Doch es schlummert auch ein großer Film- und Kostüm-Nerd in mir und deshalb gibt es meine Kategorie PHANTÁSIEN. Hier findet Ihr, von meinen Lieblingsfilmen inspirierte, ausgefallen nerdige Schmuckstücke. Aber auch für Mittelalter-/Steampunk-Fans dürfte einiges dabei sein.

Falls ihr jedoch hier nicht fündig werdet und Ihr auf der Suche nach etwas ganz speziellem seid, zögert nicht, und schreibt mich an. Ich helfe gerne und erstelle Euch ein unverbindliches Angebot für Euer eigenes individuelles Schmuckstück (sofern es mir möglich ist, den Wunsch zu erfüllen).

Viel Spaß beim Stöbern und bleibt stehts adrett.
Eure Kay